Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Verantwortlich für den Betrieb dieser Website und der damit im Zusammenhang erhobenen, verarbeiteten und genutzten persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG), der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG) ist Frank Martin Widmaier, Jägerstr. 63d, 10117 Berlin, Tel.: +49-(0)177-2455466, e-Mail: fm_widmaier (att) yahoo.de

 

Erläuterung zu personenbezogenen Daten

Meine Website speichert teilweise persönliche oder auch personenbezogene Daten von Nutzern. Solche Daten sind Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (§ 3 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz). Darunter fallen zum Beispiel der Name, die Anschrift, E-Mail, die Telefonnummer oder auch Ihre IP-Adresse. 

 

 

Speicherung personenbezogener Daten durch unsere Website
Beim Besuch meiner Internetseite speichert der Provider in sogenannten Server-Logfiles Daten, die Ihr Internetbrowser automatisch an den Provider übermittelt, insbesondere:
- Datum und Uhrzeit des Abrufs der Website
- Ihren Browsertyp und die jeweilige Version des Browsers
- das verwendete Betriebssystem
- die von Ihnen zuletzt besuchte Seite (sogenannte Referrer URL)
- die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
- Ihre IP-Adresse und den anfragenden Provider.

 

Diese automatisch übertragenen Daten sind grundlegend notwendig, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen. Diese Daten werden zu Zwecken der technischen Adminstration meiner Website gespeichert sowie zu internen statistischen Zwecken. Ein Rückschluß daraus auf Ihre Person ist meinerseits nicht möglich.


Ihr Name, Ihre e-Mail Adresse oder Daten, die Sie in das Kontaktforular eingeben, werden ausschließlich zu dem Zweck gespeichert und verwandt, um die von Ihnen gewünschte Komunikation zu ermöglichen.

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Nach jeweils 6 Wochen werden alle diese Daten routinemäßig automatisch auf dem Webserver meines Providers 1&1 gelöscht.

 

Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt generell nicht,
ausgenommen es besteht für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO),
oder Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) dazu erteilt.

 

Cookies und Analytics

1und1 verwendet auf meiner Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung meines Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, meinen Internetauftritt und meine Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Ihnen einen leichteren Zugang auf meiner Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, daß Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

 

Ich verwende kein Google Analytics oder sonstige Analysedienste, die Sie tracken.
Ich verwende keine eingebunden Social Media Buttons (Facebook etc.), die Sie tracken.
 

Datensicherheit

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie mir über meine Website senden, eine sogenannte SSL/TLS-Verschlüsselung (erkennbar am “https://” in der Browser-Adresszeile und am Schloss-Symbol daneben).
Bei aktiver Verschlüsselung können die Daten, die Sie an mich übermitteln, normalerweise nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Darüber hinaus verwende ich geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
 

Ihre Rechte

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Dies umfasst auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der von mir erhobenen Daten.
Bitte senden Sie hierfür sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten eine E-Mail an obenstehende Adresse.

 

Im Einzelnen haben Sie das Recht

 

⦁ laut Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
⦁ laut Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
⦁ laut Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
⦁ laut Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
⦁ laut Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
⦁ laut Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht hat, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf.
⦁ laut Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

 

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, schreiben Sie eine E-Mail an meine auf dieser Seite genannte Mailadresse.
 

Änderung der Datenschutzerklärung

Gesetzesänderungen oder Änderungen meiner internen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 10.05.2018 aktualisiert. Über jegliche wesentliche Änderungen an der Datenschutzerklärung werde ich Sie auf meiner Webseite informieren.